Der Canyon des Rio Sass in Fondo

Spektakulär: Der Canyon des Rio Sass in Fondo

Durch das Dorf Fondo geht ein Riss. Im wahrsten Sinne des Wortes. Gegraben hat den spektakulären Canyon der Rio Sass, einer der größeren Wasserläufe am Oberen Nonsberg.
Der Canyon ist für Besucher optimal ausgestattet, Stege und Stufen führen durch die Schlucht und direkt vorbei an tosendem Wasser, spektakulären Wasserfällen, enormen Steintöpfen, Fossilien und Tropfsteinen.

Insgesamt überwindet man im Canyon des Rio Sass am Nonsberg einen Höhenunterschied von 145 Metern, allerdings sind dafür rund 600 Stufen zu bewältigen. Die wird man indes kaum bemerken, taucht man auf dieser rund eineinhalbstündigen Wanderung doch tief ab in eine unglaubliche Natur.

Schon die Lichtstimmung im Canyon ist einmalig, die Sonnenstrahlen, die es hier herunter schaffen, werden vom Wasser reflektiert und an die Felswände geworfen. Die schließen den gesamten Canyon ein, sind bis zu 50 Meter hoch und nähern sich an der engsten Stelle bis auf 25 Zentimeter.